Paragliding Empfehlungen & Bewertungen

La Palmas klimatische Bedingungen sind ideal für Paragliding. Die geologischen Begebenheiten der Insel, mit ihren riesigen Gipfeln und schwarzen Sandstränden, machen sie zu einer der besten Paragliding Standorte Spaniens - auch im Winter.

Die Luftströmung zu Sotavento (Westseite: Los Llanos de Aridane, Fuencaliente) und Barlovento (Ostseite: Santa Cruz) lassen Dich über wirklich spektakuläre Vulkanlandschaften mit atemberaubender Aussicht treiben. Allerdings können aufgrund von La Palmas thermischer Strahlung unerwartete Unterströmungen und Änderungen der Bedingungen schnell erfolgen. Wir empfehlen Rücksprache mit dem örtlichen ParaGuides vor jedem Flug.

Startplatz

Ausgangspunkt: 247 m Landung: Playa Puerto de Naos
Ausgangspunkt: 600 m Landung: El Remo, Charco Verde, Puerto Naos
Ausgangspunkt: 1300 m Landung: Puerto Naos
Ausgangspunkt: 625 m Landung: Playa Grande de Tazacorte
4x4 Zugang Ausgangspunkt: 900 m und 940 m Landung: Puerto Naos, Charco Verde, El Remo
Ausgangspunkt: 1129 m Landung: Playa Grande de Tazacorte

Landeplatz

Die Meinungen die auf dieser Seite zum Ausdruck gebracht werden sind einzelne Ausdrücke der Nutzer dieser Website. Sie repräsentieren nicht die Meinung des Inhabers dieser Seite.